Freitag, 21. Juli 2017

[Rezension] Ein Kuss aus Sternenstaub

Ein Kuss aus Sternenstaub
Autor/in: Jessica Khoury 
Verlag: cbj 
Seitenanzahl: 448 
ISBN: 978-3-570-40353-2 
Preis: € 9,99 [D] , € 10,30 [A]
                     Amazon











SIE ist die mächtigste aller Dschinnys. ER ist ein gewitzter Dieb. Gemeinsam sind sie unschlagbar. Doch zunächst sind sie ein Dreamteam wider Willen, denn ER möchte alles aus seinen drei Wünschen rausholen, SIE schnellstmöglich ihre Freiheit zurückgewinnen. Aber nach und nach erkennen die beiden, dass alles Glück dieser Welt bereits an ihrer Seite ist. Doch wenn eine Dschinny und ein Mensch sich verlieben, erwartet sie beide der Tod. Also müssen die beiden, um ihr Glück UND die Freiheit zu gewinnen, alle Regeln brechen.


[Rezension] Was andere Menschen Liebe nennen

Was andere Menschen Liebe nennen
Autor/in: Andrea Cremer
                 David Levithan 
Verlag: cbt 
Seitenanzahl: 416 
ISBN: 978-3-570-16355-9 
Preis: € 14,99 [D] , € 15,50 [A]
                   Amazon










Der 16-jährige Stephen ist unsichtbar – und zwar schon von Geburt an. Ein Fluch lastet auf ihm. Ganz allein lebt er in einem Hochhauskomplex mitten in New York City. Eines Tages zieht dort Elizabeth mit ihrer Familie ein und es passiert etwas, womit Stephen nie in seinem Leben gerechnet hätte. Elizabeth kann ihn sehen! Zwischen den beiden entspinnt sich eine Liebesgeschichte, so traumhaft schön wie der Sommer, aber gleichzeitig auch so bedrohlich wie ein nahendes Unwetter. Und dann müssen die beiden eine Entscheidung treffen, die den Unterschied zwischen Liebe und Tod bedeuten kann.


Donnerstag, 20. Juli 2017

[Rezension] Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!

Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!
Autor/in: Lauren Blakely
Verlag: mtb 
Seitenanzahl: 304
ISBN: 978-3-9564-9686-8
Preis: € 9,99 [D] Print
           € 8,99 [D] E-Book
                          Amazon










Die Frauen denken, ich bin ein arrogantes Arschloch und ein unverbesserlicher Playboy. Und das war ich auch. Bis eine Woche mein Leben für immer veränderte …

Meiner Familie zuliebe soll ich mich eine Weile zusammenreißen: Keine Sexskandale mehr! Und als perfekter braver Sohn brauche ich eine Schein-Verlobte für sieben Tage. Was läge da näher als meine beste Freundin Charlotte zu fragen? Mit so einer scharfen Frau fällt es mir nicht schwer, den verliebten Softie zu mimen. Leider kann ich seit wir im Bett gelandet an nichts anderes mehr denken als an ihren heißen Körper. Charlotte spielt ihre Rolle als meine Zukünftige perfekt – doch bei mir ist es längst viel mehr als ein Spiel …


Dienstag, 11. Juli 2017

[Rezension] Das Lied von Laendrom - Ouvertüre der Nacht

Das Lied von Laendrom - Ouvertüre der Nacht
Autor/in: Lydia Riess 
Verlag: Selfpublishing 
Seitenanzahl: 672 
ISBN: 978-1-5214-7843-1 
Preis: € 16,99 [D] Print
           € 2,99 [D] E-Book
                    Amazon










Ein Krieg in trügerischer Hoffnung
Verzweiflungstat in dunkler Zeit
Denn wird die Plage nicht bezwungen
Wird uns kein Trauerlied gesungen
Und Mensch sinkt in Vergessenheit
Seit über hundert Jahren herrscht ein blutiger Krieg zwischen Menschen und Naësari um die Vorherrschaft in Laëndrom. Die endgültige Niederlage der Menschen rückt immer näher, nur wenige leisten noch Widerstand. Inmitten dieser Spannung steht Laryana, eine junge Naësara, die das Erbe ihres Volkes hinterfragt. Sie sucht ihren eigenen Weg. Dabei stehen ihr viele Gegner im Weg – zuallererst sie selbst. Und der Schatten, der sie seit Jahren erbarmungslos verfolgt. Doch es gibt auch Verbündete in ihrer Hoffnung auf eine Wende des Krieges. Bald schon muss Laryana allerdings feststellen, dass es um weitaus mehr geht als die Freiheit der Menschen und das Ende eines Krieges, der niemals hätte beginnen dürfen.
Ist nun das erste Lied verklungen?
Ist dies das Ende unsrer Zeit?
Das Blutgeschöpf in wildem Toben
Hat sich zum Herrscher selbst erhoben
Den Mensch vernichten ist sein Eid.


Montag, 10. Juli 2017

[Rezension] Kopf aus, Herz an

Kopf aus, Herz an
Autor/in: Jo Watson 
Verlag: LYX 
Seitenanzahl: 316 
ISBN: 978-3-7363-0421-5
Preis: € 10,00 [D] Print
           € 8,99 [D] E-Book
                     Amazon










Hör auf dein Herz und tanz unter den Sternen!
Lillys schlimmster Albtraum wird wahr, als ihr Verlobter sie vor dem Traualtar stehen lässt. Doch anstatt den Kopf in den Sand zu stecken, beschließt sie, die Hochzeitsreise nach Thailand trotzdem anzutreten – und zwar allein. Noch im Flugzeug lernt sie den attraktiven Damien kennen, der mit seinen Tattoos und der spontanen Art eigentlich genau die Art Mann ist, um die Lilly sonst einen großen Bogen machen würde. Doch jetzt, wo es nichts gibt, was sie zurückhält, lässt sie es zu, dass er sie auf eine Reise entführt – eine Reise, die ihr zeigt, was es bedeutet, auf sein Herz und nicht auf seinen Kopf zu hören …


Sonntag, 9. Juli 2017

[Rezension] KING of Los Angeles - Verliebt in einen Rockstar

KING of Los Angeles - Verliebt in einen Rockstar
Autor/in: Sarah Saxx 
Verlag: Selfpublishing 
Seitenanzahl: 324 
ISBN: 978-3-7448-1316-7 
Preis: € 12,99 [D] Print
           € 3,99 [D] E-Book
                   Amazon










»Seine Küsse brachten mich beinahe um den Verstand. Sie ließen mich nach so viel mehr sehnen, obwohl ich wusste, dass es mich vermutlich ins Verderben stürzen würde.«

Damien King ist ein Frauenheld, wie er im Buche steht. Der Rockstar mit dem ausgefallenen Modestil wird von Zigtausenden Frauen vergöttert, die alle scharf darauf sind, mit ihm im Bett zu landen. Warum also sollte er sich das entgehen lassen?
Doch dann begegnet er der selbstbewussten Scarlett O‘Donnell, die in Los Angeles als Volontärin bei einem Modemagazin arbeitet. Sie sieht, was er wirklich ist: ein selbstverliebter Rüpel, der nichts anderes als Sex im Kopf hat. Und dafür ist sie sich definitiv zu schade, nicht zuletzt wegen ihrer enttäuschenden Erfahrungen in der Vergangenheit. Was sie jedoch nicht ahnt, ist, dass sie durch ihre Abweisung Damiens Jagdtrieb angestachelt hat und er nun alles daransetzt, Scarlett für sich zu erobern.


[Rezension] Stell dir vor, dass ich dich liebe

Stell dir vor, dass ich dich liebe
Autor/in: Jennifer Niven 
Verlag: FISCHER 
Seitenanzahl: 464 
ISBN: 978-3-7373-5510-0 
Preis: € 14,99 [D] , € 15,50 [A]
                       Amazon 











Der eine Mensch, der dein Leben verändert

Jack ist der Coolste, der Schönste, von allen geliebt und begehrt. Doch er hat ein Geheimnis: Er ist gesichtsblind. Auf Partys fällt es ihm schwer, seine Freundin unter all den anderen Frauen zu erkennen. Für ihn sieht ein Gesicht wie das andere aus. Dass er schon mal einer vollkommen Fremden ein »Hey Baby« ins Ohr raunt, halten alle für Coolness. Doch Jacks ganzes Leben besteht aus Strategien und Lügen, um sein Problem zu vertuschen: Immer cool bleiben, auch wenn er mal die Falsche küsst. Jedes Fettnäpfchen eine Showbühne! Und dann kommt Libby, die in den Augen vieler so unperfekt ist, wie man nur sein kann. Denn Libby ist übergewichtig. Keine Strategie der Welt kann das vertuschen. Libby ist die Einzige, die erkennt, was hinter Jacks ewigem Lächeln steckt. Bei ihr kann Jack zum ersten Mal einfach er selbst sein.
Aber hat einer wie Jack den Mut, zu einer wie Libby zu stehen?