Montag, 27. März 2017

[Rezension] Vergessene Kinder

Vergessene Kinder
Autor/in: Luna Darko
Verlag:
Seitenanzahl: 192
ISBN: 978-3-9609-6002-7
Preis: € 12,00 [D]
                   Amazon











Pias Entschluss steht fest: In der Nacht vor ihrem 18. Geburtstag wird sie ihrem besten Freund Momo folgen und sich umbringen. Man kann ja doch nur die Farbe der Scheiße ändern, in der man sitzt.
Doch dann lernt sie Tom kennen, der so ganz anders ist als alle anderen, die sich bloß an Oberflächlichkeiten festklammern; und sie fangen an zu reden – über das Leben, übers Sterben, über ihre verloren gegangenen Träume. Und zum ersten Mal überhaupt hat Pia das Gefühl, sich nicht verstellen zu müssen, einfach sie selbst sein zu können. Aber wer ist sie überhaupt? Hat sie sich nicht schon lange verloren hinter ihrer undurchdringlichen Fassade?

Die Autorin Luna Darko möchte Klischeedenken und Rollenbilder aus dem Weg räumen und ihre Leser zu einem selbstbestimmten Lebensweg ermutigen. Für ihren ersten Roman hat Luna unter anderem handgeschriebene Ausschnitte aus Pias Tagebuch und Chat-Nachrichten sowie Smartphone-Notizen inszeniert. Außerdem stammen die Illustrationen und Sticker ebenfalls von der Autorin selbst; das Ergebnis ist ein Gesamtkunstwerk mit vielen Details, in denen auch immer ein bisschen von Luna selbst steckt.



Sonntag, 26. März 2017

[Rezension] If only

If only
Autor/in: A. J. Pine 
Verlag: cbt 
Seitenanzahl: 448
ISBN: 978-3-570-31054-0
Preis: € 9,99 [D] | € 10,30 [A]
                        Amazon











Crazy, sexy love

Ein Auslandsjahr in Schottland mit dem Ziel, das Leben (und die Jungs) zu genießen. Darauf freut sich Jordan. Ihre letzte Beziehung ist schon eine Ewigkeit her. Jordan will nicht mehr auf Mr. Right warten, sondern mit Mr. Right Now einfach und unkompliziert Spaß haben. Doch dann begegnen ihr gleich zwei Jungs, die sie dazu bringen, noch einmal über die Liebe nachzudenken. Wie weit würde Jordan für Mr. Right gehen?


Mittwoch, 22. März 2017

[Rezension] Das Herz der Lilie

Das Herz der Lilie
Autor/in: Sandra Regnier 
Verlag: impress Carlsen 
Seitenanzahl: 672 
ISBN: 978-3-551-31634-9 
Preis: € 11,99 [D] , € 12,40 [A]
                        Amazon











Ein ungewollter Zeitsprung an den Versailler Hof des 17. Jahrhunderts wirft die 16-jährige Julia komplett aus der Bahn. Plötzlich muss sie sich nicht nur mit einer völlig überholten Etikette auseinandersetzen, sondern sich auch in einer Welt undurchschaubarer höfischer Intrigen zurechtfinden. Gut, dass ihr zumindest der junge Graf von Montsauvan zur Seite steht. Nur dass seine Gegenwart ihr Leben schließlich noch um einiges komplizierter macht …



Dienstag, 21. März 2017

[Rezension] Driven - Tiefe Leidenschaft

Driven - Tiefe Leidenschaft
Autor/in: K. Bromberg 
Verlag: Heyne< 
Seitenanzahl: 480 
ISBN: 978-3-453-42026-7 
Preis: € 9,99 [D] | € 10,30 [A]
                          Amazon











Nach dem Tod ihrer Schwester will Haddie Montgomery nichts mehr von Beziehungen wissen. In den Armen von Beckett Daniels sucht sie eigentlich nur ein wenig Ablenkung von ihrer Trauer. Doch so sehr sie es auch versucht: Haddie kommt nicht von ihm los. Ist die Aussicht auf wahre Liebe das Risiko der Enttäuschung wert?



[Rezension] Steam Master - Die Anthologie

Steam Master - Die Anthologie
Autor/in: Anne Amalia Herbst 
Verlag: Lysandra Books Verlag 
Seitenanzahl: 336 
ISBN: 978-3-946376-15-6 
Preis: € 17,90 [D] Print
           € 4,99 [D] E-Book
                         Amazon



 Empfohlen ab 18 Jahre!






London, 1897. Die Metropole fiebert der Premiere im Steam-BDSM-Hotel „Aethernanox“ des Unternehmers Archibald Cundringham entgegen. Spiele von Dominanz und Unterwerfung erfreuen sich wachsender Beliebtheit, seit die Lust am Sex salonfähig ist. Hinter dieser Fassade agiert ein illustrer Zirkel dominanter Herrschaften – die Steam Master. Ihre Mission: die Kanalisierung von Lustschmerz, um die geheimen Säulen der internationalen Energieversorgung zu schützen. Doch ein Todesfall auf der Hotelbaustelle löst eine Kettenreaktion aus, die sich nur mithilfe aller Master aufhalten lässt.
Abgerundet wird die erotische Steampunk-Welt durch Fotografien der Bondage-Künstlerin Seilbändigerin (nur in der Printausgabe enthalten).



Montag, 20. März 2017

[Rezension] Ewig dein - Deathline

Ewig dein - Deathline
Autor/in: Janet Clark
Verlag: cbj 
Seitenanzahl: 400
ISBN: 978-3-570-17366-4
Preis: € 16,99 [D] | € 17,50 [A]
                          Amazon











Eine Liebe wie der Anbeginn der Welt

Josie hat sich schon immer gewünscht, dass ihr Leben einmal große Gefühle, dramatische Leidenschaften und spannende Wendungen für sie bereithält.

Als sie sich im Jahr nach ihrem 16. Geburtstag in die langen Ferien stürzt, ahnt Josie noch nicht, dass eben jener Sommer vor ihr liegt, der ihr Schicksal bestimmen wird. Niemand würde schließlich vermuten, dass die idyllische Pferderanch ihrer Familie einmal Schauplatz mysteriöser Ereignisse werden könnte. Doch Josie muss erkennen, dass dieser Schein trügt, als sie den faszinierenden Ray kennenlernt. Denn ihre große Liebe trägt ein Geheimnis mit sich herum, das Josies Welt in große Gefahr bringen könnte.

Und so muss Josie sich entscheiden. Auch wenn der Preis dafür vielleicht ihre Liebe ist ...

Freitag, 17. März 2017

[Rezension] All the pretty lies - Liebe mich

All the pretty lies - Liebe mich
Autor/in: M. Leighton 
Verlag: Heyne< 
Seitenanzahl: 352
ISBN: 978-3-453-41927-8
Preis: € 9,99 [D] | € 10,30 [A]
                           Amazon











Sig Locke ist ein harter Cop. Er lebt für seinen Job, glaubt an Recht und Unrecht. Dazwischen gibt es für ihn nichts. Bis er Tommi kennenlernt. Mit ihren langen Beinen und strahlend grünen Augen erregt sie auf den ersten Blick Sigs Aufmerksamkeit. Doch was Sig nicht weiß: Sie hat ein Geheimnis, das nicht einmal ein Cop aufzudecken vermag.