Freitag, 18. September 2015

[Rezension] AFTER Passion

AFTER Passion
Autor/in: Anna Todd
Verlag: Heyne
Seitenzahl: 704
ISBN: 978-3-453-49116-8
Preis: 12,99 Euro
                     Amazon




Inhalt: 
Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington Central University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Doch er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

Eigen Rezension:
Da viele mir Vorgeschlagen hatten, das Buch zu lesen, habe ich mir das in meinem Urlaub gekauft, und der Wahnsinn, es hat mich so gefesselt. Ich saß nur da und hab gelesen, ich hatte das Buch in innerhalb von 2 Tagen fertig. Die Liebe, die Streitigkeiten und die Spannung, wow unfassbar. Das Buch hatte mich in seinen Bann und ich wollte immer mehr lesen. Das Ende war einfach so schockend und unerwartet. Ich finde, obwohl Tessa und Hardin, so zwei unterschiedliche Menschen sind, passen sie wie die Faust aufs Auge. Sie sind einfach ein umwerfendes Paar, die zusammen alles überstehen. Es war ab und zu, zu kitschig, doch das machten die spannenden Szenen einfach weg. Diese begierde, die die zwei füreinander haben, diese Erotik, da hat Fifty Shades of Grey keine Chance. Es ist der Wahnsinn das Buch zu lesen, ich kann es immer und immer wieder lesen und fühle einfach mit Tessa mit.

Bewertung:
5 von 5 Herzen 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen