Sonntag, 27. September 2015

[Rezension] P.S. Ich liebe Dich

P.S. Ich liebe Dich
Autor/in: Cecelia Ahern
Verlag: Fischer 
Seitenanzahl: 414
ISBN: 978-3-596-16133-1
Preis: 8,99 Euro
                      Amazon



Inhalt:
Holly und Gerry hatten einen einfachen Plan: für den Rest ihres Lebens zusammenzubleiben. Doch nun ist Gerry tot, ein Gehirntumor. Und Holly weiß nicht, wie sie alleine weiterleben soll. Dann entdeckt sie, dass Gerry ihr während seiner letzten Tage Briefe geschrieben hat ..


Eigen Rezension:
Ich Liebe das Buch. Das war wirklich mein erster Roman, den ich je gelesen habe und ich habe mich sofort in das Buch verliebt. Ich war da noch jünger als ich es gelesen hatte und jedesmal musste ich heulen. Das Buch ist so traurig und doch wunderschön. Ich konnte mich total in die Protagonistin hinein versetzen. Jedesmal, wen sie traurig war, war ich auch traurig und wen sie lachte, musste ich auch mit lachen. Das Buch hatte mich so gefesselt, die schreibweise ist einfach fantastisch und man kann das Buch flüssig lesen. Leider hatte die Geschichte auch irgendwann ein Ende, aber immerhin ein schönes Ende.
Cecelia Ahern hat das Buch super geschrieben, es ist dramatisch, traurig und auch romantisch, was will man den da mehr.
Ich würde so gerne noch andere Bücher von Cecelia Ahern lesen, doch leider bin ich noch nicht dazu gekommen, ein anderes zu lesen.

Herzen:
5 von 5 Herzen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen