Sonntag, 20. September 2015

[Rezension] Seelen

Seelen 
Autor/in: Stephenie Meyer
Verlag: Carlsen 
Seitenanzahl: 864 
ISBN: 978-3-551-58190-7
Preis: 9,99 Euro
                           Amazon
      



Inhalt:
Seit jener ersten Nacht, in der ich geschrien habe, als ich die Narbe in seinem Nacken ertastete, hat er mich nicht mehr geküsst. Will er mich nicht mehr küssen? Sollte ich ihn vielleicht küssen? Und wenn er das nicht mag? Ich überlege, ob er wirklich so gut aussieht, wie ich glaube, oder ob es mir nur so vorkommt, weil er außer mir und Jamie der einzige Mensch auf der ganzen Welt ist. Er drückt meine Hand und mein Herz donnert gegen meine Rippen. Es schmerzt, dieses Glück. Planet Erde, irgendwann in der
Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig - nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält - und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat.


Eigen Rezension: 
Ich fand das Buch war sehr spannend, die Thematik darin war einfach so faszinierend. Es war Aktionreich und auch Romatisch, ich habe mitgefühlt und mitgefiebert. Vorallem geht es nicht immer nur um Aliens, nein, dieses Buch zeigt, das es auch andere Wege gibt, wie ein anderer Planet uns beherrscht. Es war mal was anderes und vorallem hatte es mit der Seele zu tun. Das schöne ist, sie haben auch einen Weg gefunden, die Menschen wieder von den Seelen, die sie beherrschten, zu befreien. Mir hat das Buch sehr gefallen und es hat mich in seinen Bann gezogen. Ich wollte es einfach nicht weg legen.

Herzen:
5 von 5 Herzen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen