Montag, 8. Mai 2017

[Rezension] Spring in eine Pfütze

Spring in eine Pfütze
Autor/in: ViktoriaSarina
Verlag: Community Editions 
Seitenanzahl: 224 
ISBN: 978-3-9609-6005-8 
Preis: € 15,00 [D] Print
                   Amazon











- Ein buntes Mitmachbuch mit verrückten Ideen, die motivieren und an die Jahreszeiten angepasst sind
- Ein immerwährender Kalender, damit der Einstieg jederzeit im Jahr möglich ist.
- Hochwertiges Paperback mit Glanzfolie und Farbschnitt
- Die besten Freundinnen füllen das Buch selbst auf ihrem YouTube-Kanal aus und teilen ihre Ergebnisse mit der Community

365 bunte Ideen von den beliebten Freundinnen auf YouTube: Viktoria und Sarina
Die beiden besten Freundinnen Viktoria und Sarina lieben Do It Yourselfs, Trends und Beauty. Ihre Videos sind so bunt und verrückt, wie die Freundinnen aus Österreich selbst. Auf ihrem YouTube-Channel testen sie neue Produkte und machen regelmäßig ein Umstyling inklusive neuer Haarfarbe! Für ihre Fans haben sich Viktoria und Sarina etwas besonderes ausgedacht: Ein Mitmachbuch mit einer lustigen und spannenden Idee für jeden Tag. Die Aufgaben sind kreativ, inspirierend und bunt. Das Buch ist liebevoll gestaltet und mit vielen Illustrationen versehen. Es wird durch die Kombination mit Social Media interaktiv. Jede Jahreszeit ist anders gestaltet und enthält spezielle Aufgaben, sodass man damit beginnen kann, wann man möchte.



Viktoria und Sarina schreiben schon lange erfolgreich auf ihrem Blog über Fashion, Make-Up, Reisen und Persönliches. Ihre Community hat den Wunsch nach einem YouTube-Kanal geäußert. So sind die beiden Nachbarinnen aus Graz zu ihrem YouTube-Kanal gekommen. Mittlerweile haben die beiden Studentinnen eine sehr große und aktive Community. Beide Mädchen sind absolute Hundefans. Ihre Chihuahuas sind sogar Geschwister. Sie sind das perfekte Dream Team und sind zusammen doppelt so quirlig und verrückt! 
 
 
Ich muss gestehen, von den zwei YouTuberin habe ich zum ersten mal gehört, als ich das Buch gesehen habe. Aber eins muss ich sagen, sie haben mich neugierig gemacht und ich habe mich so auf das Buch gefreut. Ich finde es eine tolle und lustige Idee, jeden Tag gibt es etwas zum ausfüllen oder zu machen. Ich verfolge auch auf Instagram die ganzen Fotos die gepostet werden und bin immer wieder fasziniert, was dabei so alles herauskommt. 
Die Idee des Mitmachbuches hat bei mir total ins schwarze getroffen. Die zwei Autorinen haben es sich dabei nicht nehmen lassen, das Buch mit viel Liebe auszuschmücken. Das Buch ist also recht jugendhaft gehalten und es macht wirklich Spaß es zu gestalten. Sie haben sich hierbei auch mit den ganzen DIYs, Rätseln, Rezepte etc. viel Abwechslung in das Buch gebracht, sodass nicht jeden Tag fast das gleiche ist. So muss man z.B. auch etwas reinkleben, was man auf der Straße gefunden hat oder sein Lieblingsparfüm auf einer Seite drauf sprühen. Jede Seite ist wirklich passend, zur jeder Aufgabe gestaltet. Die ganzen Ausgefüllten Seiten, sowie die gemachten Rezepte kann man dann auf Instagram unter einem hashtag posten. Was das ganze nochmal spannender und lustiger macht, man weiß nie, was die andere da so alles machen und rein schreiben.
Es ist eine witzige Idee und spornt an, das Buch auszufüllen. Für Fans der zwei YouTuberin ist es ein Muss, den die zwei selbst, füllen ihr Buch aus.




 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen